Booklover Conference 2013

 

Wir lieben lesen!

07. September 2013, Oppenheim am Rhein

 

 Home 

 Programm

 Teilnehmer

 Anmeldung

 Hotel/Anfahrt/Parken

 Fotos/Videos BLC

 Kontakt/Impressum

 Newsletteranmeldung

 

 

 

 

© Lübbe

 

BLC 2011: Trend-Talk (mit Kira Maeda, Hoffmann & Campe Verlag, Literarische Agentur Kossack, Egmont LYX Verlag)

©Aveleen Avide

© Heyne

 

 

Die Informations- und Netzwerkveranstaltung  Booklover Conference (BLC) geht am 07. September 2013 in die 9. Runde. Auch diesmal wird die Entwicklung der allgemeinen Unterhaltungsliteratur im Mittelpunkt stehen, ergänzt mit vielen exklusiven Einblicken hinter die Kulissen der Buchbranche.

 

Am Freitag wird für die früh Angereisten ein gemütliches Beisammensein mit Abendessen und Weinprobe organisiert. Am Samstag findet von 09.00 bis 19.00 Uhr der Haupt-Event mit zahlreichen Vorträgen und einem anschließendem Comedy-Dinner statt. Die Veranstaltung klingt, wie jedes Jahr, am Sonntag mit einem gemeinsamen Frühstück aus.

Wir freuen uns auf ein weiteres informatives und geselliges Wochenende mit Menschen, die (beruflich oder privat) Bücher lieben. Die vergangenen BLCs haben gezeigt, dass dort Kontakte entstanden, die das Leben bereichern und so manche schriftstellerische Karriere beflügelt haben. Eine lockere und nette Atmosphäre sowie die Ansprechbarkeit aller Teilnehmer gehören dazu, weshalb die Teilnahmeplätze jedes Jahr limitiert sind. Die BLC ist weder Con noch Messe, sondern eine Konferenz, die fachlich interessierte Autoren, Leser und Buchbranche bereits zum achten Mal zusammenführt, um Wissen zu vermitteln und eine Netzwerkplattform anzubieten.
 

Angela Weiß (Veranstalterin & Verlegerin Plaisir d'Amour Verlag)

 

BLC 2010: Gemeinsamer Vortrag der Literaturagenturen Kossack und Schmidt & Abrahams

BLC 2011: Vortrag der Bookwire GmbH

©Egmont LYX

©2003-2013 Booklover Conference